BASISBILDUNG KOMPLETT

Der Lehrgang unterstützt Sie beim Erreichen Ihrer beruflichen Ziele. In Präsenz- und Selbstlernphasen verbessern Sie Ihre Deutsch- und Medienkompetenzen.

 

Lehrgangsinhalte:

  • Kompetenzprofil: berufliche und persönliche Fähigkeiten erkennen und nutzen
  • Berufliche Orientierung und Arbeitsmöglichkeiten in der Region
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Deutschkenntnisse verbessern
  • Vertiefende Workshops
  • Projektarbeit mit dem Freien Radio Salzkammergut
  • Individuelles Coaching
  • Abschlusszertifikat

Anforderungen: Deutschniveau Minimum B1, Basiskenntnisse am PC
Dauer: 4. Oktober 2019 bis 26. Juni 2020 (320 UE)
Uhrzeit: jeden Freitag 16:10 – 19:45 Uhr
Arbeitsaufwand: durchschnittliche 10 UE / Woche

Trainer_innen:
Martina Ahammer, T +43 699 / 17 77 5120
Christian Höllwerth

 

INFOS & ANMELDUNG

Freitag, 13.09. oder Montag, 23.09.2019
Jeweils 16:10 Uhr am Bildungszentrum Salzkammergut

 

 

STARTVERANSTALTUNG BASISBILDUNG KOMPLETT

am Freitag, 04. Oktober 2019

Am Freitag konnten wir mit 12 Teilnehmer_innen aus acht unterschiedlichen Nationen in den 9-monatigen Lehrgang starten.

Der erste, informative Abend widmete sich der Vorstellung aller Beteiligten Personen wie auch der Inhalte des gesamten Projekts EXPLORE. Da, neben herkömmlichen Unterrichtsmethoden, auch Medien- und Projektarbeit in der nächsten Zeit eine große Rolle spielen wird, wurden erste Audioaufnahmen in Form kurzer Dialoge gemacht, die allen sehr gefallen haben und die wir uns gemeinsam angehört haben.

Es ist nicht üblich, dass man sich selber sprechen hört und somit eine gute Übung einerseits zum Verbessern der Aussprache und Melodie einer Sprache und andererseits zur Stärkung des Selbstvertrauens.

Weiters konnten wir uns an unserem ersten gemeinsamen Abend mit FAKE News beschäftigen und in einer kleinen Übung selber unrichtige Nachrichten von richtigen unterscheiden lernen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teil 1: Kompetenzprofil

Die 12 Teilnehmer_innen des Lehrgangs Basisbildung komplett haben inhaltlich mit ihrer persönlichen Kompetenzprofil-analyse gestartet. Dieser erste Teil des Lehrgangs dauert sechs Wochen. Es ist eine intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Ressourcen – ein Bilanz ziehen in der momentanen Lebenssituation um ein Portfolio der Kompetenzen zu erarbeiten und für die Laufbahngestaltung einzusetzen.

Um uns allen die gemeinsame Arbeit zu erleichten und auf einfache Art und Weise zum Beispiel Hausaufgaben zu übermitteln oder aber auch untereinander in Kontakt zu bleiben, starten wir mit der Lernplattform Moodle.

Dieses Erklärvideo soll den Lehrgangsteilnehmer_innen den Einstieg in Moodle erleichtern:

 

Dieses Video zeigt den Teilnehmer_innen, wie sie ihre erste Hausaufgabe via Moodle abgeben können: